Gorbach

Büro für Gestaltung
und Realisierung

Das Einmaleins der Typografie

und seine Anwendung

Einführung in die typografischen Grundkenntnisse mit Gestaltung einfacher Drucksachen. Seit Typografie durch DTP zu einem »frei verfügbaren« Verfahren geworden ist, wird über Typografie enorm viel geredet. Das reicht aber für die Praxis der Arbeit oft nicht aus. In diesem Seminar wird in kleinen Bausteinen das Einmaleins der Typografie dargestellt und gleichzeitig exemplarisch geübt. Die Praxis kommt hier nicht zu kurz.

Termin

Samstag und Sonntag (2016 noch offen)

Ort

Halle 27, KOCHAN & PARTNER
Hirschgartenallee 27 Rgb.
80639 München

Themen

Theorie: Details der Schrift, Schriftwahl und Schriftcharakter, Schriftgröße, Seitenaufbau und Satzspiegel, Papierformate, Gestaltungsraster und Auszeichnungen.
Praxis: Elementare Übungen zu den Theorie-Themen. Einfache Gestaltung Schritt für Schritt: Mitteilungsblatt, Brief, Visitenkarte, Einladung sowie ein Prospekt.

Zielgruppe

Alle, die an einer sinnvollen typografischen Aufbereitung von Text interessiert sind oder sie als Aufgabenstellung im Beruf haben.

Leitung

Rudolf Paulus Gorbach (*1939) ist Typograf und Druckfachmann. Er führt seit 1971 sein Büro für Gestaltung und Realisierung in Utting und seit 1989 Gorbach Seminare. Als Gestalter und Hersteller betreut er Projekte und Entwicklungen für Verlage, Unternehmen und Institutionen. Er führt Inhouse-Seminare für Firmen durch und ist in der Lehre seit 1970 für Hochschulen sowie Fortbildungsinstitute tätig und leitet den Jahreskurs Typografie. Zwischen 1995 und 2006 war er Vorsitzender der tgm.

Bitte mitbringen

Schere oder Skalpell, Typometer, Montagekleber, Bleistift, Papier, Schneideunterlage.

Seminargebühr

240 Euro für Mitglieder, 280 Euro für Nichtmitglieder; maximal 16 Teilnehmer

Anmeldung

Bitte bis 10. Februar 2012 schriftlich oder über die Website der Typographischen Gesellschaft München.

zurück zur Übersicht